Busfahren mal anders: mit einem Busführerschein

Die Fahrschule Tischmacher bildet die professionellen Busfahrer von Morgen aus. Zusätzlich zu allen Führerscheinklassen für den Personentransport bieten wir eine umfassende Ausbildung zum Berufskraftfahrer, die dazu befähigt, im öffentlichen Personenverkehr sicher und souverän unterwegs zu sein.

Kurse & Kontakt

Vorteile des Busführerscheins

Icon Bus

Voraussetzung für Job & Karriere

Um beruflich als Busfahrer arbeiten zu dürfen, benötigt man neben dem passenden Führerschein auch eine Ausbildung für den Personenkraftverkehr.

 

In unserer Fahrschule erhalten Busfahrer eine vollständige und professionelle Ausbildung, die neue Berufszweige eröffnet.

Icon Reisemobil

Für Globetrotter, die die Welt sehen möchten

Vor allem im Reisebusverkehr genießen Busfahrer das gleiche Sightseeing wie ihre Fahrgäste – und werden dafür auch noch bezahlt.

 

Wenn die Reiselust dein ständiger Begleiter ist, dann ist der Beruf des Reisebusfahrers sicher genau dein Ding.

Icon Berufskraftfahrer

Qualifiziertes Personal

Durch die fachliche Ausbildung zum Busfahrer schulen wir angehende Fahrer in allen Belangen, die sie für den Arbeitsmarkt attraktiv machen.

 

Darüber hinaus lässt sich die gesamte Ausbildung sowohl für Arbeitgeber als auch Arbeitnehmer von der ARGE fördern und bietet so eine Win-Win-Win-Situation für alle Beteiligten.

Unsere angebotenen Klassen für den Busführerschein

Icon Busfahrer steht vor einem Bus

Klasse D

Icon Führerschein

Klasse D1

Icon Busführerschein

Klasse D1E

Icon Busfahrer in einem Bus

Klasse DE

Icon Telefonhörer und Briefumschlag

Interessierst du dich näher für den Busführerschein? Ruf uns gerne an oder schreib uns und wir helfen dir persönlich weiter.